*
Headerbild
blockHeaderEditIcon
MegaMenü
blockHeaderEditIcon
Juni 11 2015

Nach dem super Konzert mit Dobet Gnahoré im franz. K mit viel Publikum und toller Performance wird es in der nächsten Zeit noch bunter. Wir werden zahlreiche Gäste aus Bouaké in Reutlingen haben. Der Städtepartnerschaftsverein ist dabei beteiligt. Wir freuen uns über Anregungen und tatkräftige Unterstützung, um den Aufenthalt für die Besucher zu einem unvergesslichen Erlebnis zu machen.  

Diese Woche schon kommt Deutschlehrer Angefrédéric  Dodohoré mit  Schülerin Lagnimin Marie-Noelle Coulibaly und Schüler Youssouf Kouassi Ouattara. Ihre Schule ist das Lycée Moderne de Belleville in Bouaké. Bis zum 25.06. werden sie in Reutlingen sein.

Deutschlehrer Angefrédéric Dodohoré mit Ingeborg Röthemeyer, Vorsitzende des Städtepartnerschaftsvereins, in Bouaké


Sie nehmen an einem internationalen Kunstprojekt teil. Das Kulturamt der Stadt Reutlingen hat dazu Jugendliche aus allen Reutlinger Partnerstädten eingeladen. Es heißt: „Drucken ist ein Abenteuer. Auf den Spuren des Reutlinger Holzschneiders HAP Grieshaber.“

In der Woche vom 21.06. bis 25.06. werden wir vom Städtepartnerschaftsverein die  Gäste betreuen.

Weiter geht’s mit dem Besuch des Bürgermeisters von Bouaké Nicolas Djibo. Er ist ganz offiziell von Oberbürgermeisterin Barbara Bosch  zum  Schwörtag  eingeladen. Der Städtepartnerschaftsverein ist dabei. Wir freuen uns auf spannende Gespräche.

Am 11.07. kommt eine Schülergruppe aus Bouaké ans Kepi. Der Besuch soll Auftakt zu einem regelmäßigen Schüleraustausch mit ivorischen Gymnasialschülern sein.

Im Juli findet dann auch das sommerliche Open Air im franz.K statt. Vom 24.07.-26.07. möchten wir auf jeden Fall dabei sein.

Vom 12.09. bis 03.10. nimmt ein Stipendiat aus Bouaké auf Einladung der Stadt an Kursen der Reutlinger Hochschule teil. Er wird im Studentenheim wohnen.

Ein Highlight wird die 3. Fortbildungsveranstaltung  für Deutschlehrer aus Bouaké wieder sein. Die VHS veranstaltet das nachhaltige Projekt im November dieses Jahres. Darauf freuen wir uns ganz besonders. Einige begleitende Aktivitäten werden wir organisieren.
Center Rechts Template 1
blockHeaderEditIcon

Sie möchten aktiv werden?

Sie können unsere Arbeit auf unterschiedliche Weise unterstützen:

  • durch Ihre Mitgliedschaft
  • durch eine einmalige oder Dauerspende
  • oder durch tatkräftige Mitarbeit bei unseren kulturellen Veranstaltungen

Spendenkonto:

IBAN: DE94 6405 0000 0100 0379 04

BIC: SOLADES1REU

Kontakt:

Ingeborg Röthemeyer

ingeborg@reutlingen-bouake.de

Holger Bergmann

info@reutlingen-bouake.de

Sabine Gross

sa_gross@t-online.de

Kafalo Sekongo

sekongoka@yahoo.fr


Footer-Menü
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail