*
Headerbild
blockHeaderEditIcon
MegaMenü
blockHeaderEditIcon

    Dies ist sein Bericht:

    Hallo,

    Was macht das Leben bei Euch? Bei uns ist alles ok. Ich schreibe, um Neuigkeiten von Bouaké über die Partnerschaft zu geben.

    Frau Sonka Müller Expertin von Theater ist seit 26. 10. 2018 auf Bitte des Deutschlehrer-Verbands (APABO) hin in Bouaké, wo sie mit den Schülern verschiedener Schulen von Bouaké das vor einigen Jahren nur den PASCH-Schulen vorbehaltene Theaterworkshop vorführt. Ihr Programm hat aber am 27. 10. mit den Deutschlehrern angefangen. Dabei, haben die Deutschlehrer, die für die Gelegenheit die Schüler waren, praktisch unter anderem gelernt, wie die Schüler Theaterweise sich aber auch andere Leute vorstellen können, wie sie Adjektive mit begleitender Emotion leichter behalten, wie sie Präpositionen in kleinen Sketschen benutzen und rezipieren. Es wurde auch eine kleine Improvisation gemacht, wobei der Wortschatz und der Aufsatz eines Einladungsbriefs beispielweise geübt wurden. Am Ende der 4 Stunden waren die 21 Tei

    mehr...

    Jugendliche aus Bouaké...

    (206 x gelesen)
    Sep 21 2018

    Jugendliche aus Bouaké, die ein freiwilliges soziales Jahr (FSJ) in Reutlingen absolvieren, zu Besuch im Jugendgemeinderat.

    Agognan, Rauland, Aboubakar, Marina und Hervé, Amani

     Rauland, Aboubakar, Amani, Agognan mit Interview-Koffer

     Klaus Kupke, Amani

    Joachim Straub, Agognan

    Frohes neues Jahr

    (253 x gelesen)
    Jan 14 2018

    Hallo liebe Frau Röthemeyer,



    Wie geht es Ihnen? Mir geht's ganz gut. Ich wünsche Ihnen ganz herzlich ein frohes Neujahr. Ich muss mich noch bein Ihnen bedanken für alles, was Sie für die Städte-Partnerschaft machen. Dank dieser Partnerschaft wurde noch Ende 2017 eine wunderschöne Aktion für die Stadt Bouaké geführt: Ich möchte die Gelegenheit beim Schopfe ergreifen, um allen Reutlingern, die diese Partnerschaft unterstützen, Danke zu sagen. Sie haben, ohne es zu wissen, den Schülern von Lycée Moderne Belleville ein tolles Geschenk fürs Neujahr  gemacht und das mit deren wunderschönen Lehrer Dodohoré Ange Frédéric. Dodohoré hatte die Idee mit seinen Schülern die 16 Gebäude von Lycée Moderne Belleville anzustreichen. Die Schule wurde in den 80en gebaut und hatte bis dahin niemals keine neue Farbe-schicht bekommen. Der Deutschclub von dem Gymnasium hat dran gedacht und hat mit der Unterstützung seiner Partnerschule in Reutlingen (HAP-Grieshaber Gymnasium) des Lyc1y1z2

    Schule frisch gestrichen...

    (217 x gelesen)
    Jan 14 2018


    Hallo liebe Inge,
    Excuse pour le retard de ma réponse.
    Ich bin seit seiner Woche so beschäftigt. Wir haben im Moment eine Projektwoche. Ich hatte dir erzählt, was wir mit der Spende von BZN machen wollen. Wir haben letzten Samstag mit dem Streichen der Schule angefangen. Wir hatten eine Pause am Weihnachten und wieder am 26. los. Heute ist der letzte Tag. Wir haben fast die Ganze Schule gestrichen. Ich arbeite mit einer Gruppe von 22 SchülerInnen und sind von einem Maler betreut.
    Dies ist die erste Etappe der Projekte, die wir dieses Schuljahr erledigen wollen. Lycée Moderne Belleville sieht heute ganz anders aus. Wir sind sehr stolz auf die erledigte Arbeit. Morgen lade ich die Gruppe zu einem Büffett ein. Ich schicke dir weitere Bilder morgen. Dann siehst du wie die Schule heute aussieht.
     A propos Bücher, wir haben drei Klassen von 2nde, die Deutsch lernen. Die seconde A3 hat 73 SchülerInnen, die A4 hat 71 und die C3 hat 88. Es sind also insgesamt 232 Deutschlernende in

    mehr...

    Städtepartnerschaft

    (217 x gelesen)
    Nov 23 2017

    Der Städtepartnerschaftsverein Reutlingen- Bouaké e.V. organisierte eine Gruppenreise. 16 Reutlinger waren fasziniert von Bouaké in der Elfenbeinküste und seinen gastfreundlichen Bewohnern.

     Zu  Besuch bei Freunden

    „Das ist unser Bouaké,“ mit einer großen Handbewegung scheint Laka Dieudonné seine Heimatstadt zu umarmen. Während der Koordinator der Reise und Vertreter des Vereins AREBO (d.h. übersetzt Freunde von Reutlingen und Bouaké)durch die ivorische Stadt im Norden der Elfenbeinküste führt, werden im modernen gelben Stadtbus Kameras und Handys gezückt. 16 Reutlinger Besucher sind auf Sightseeing-Tour in Reutlingens Partnerstadt in der Elfenbeinküste.  Was sie draußen sehen sind Sehenswürdigkeiten der etwas anderen Art. Leuchtend bunte Stoffe getragen von geschäftigen, aufrecht durch die Menge schreitenden Frauen, tausende Motorradtaxis, unglaubliche Massen von Fußgängern, üppig grüne Papaya- und Orangenbäume. Handwerker hämmern am Straßenrand auf

    mehr...

      Center Rechts Template 1
      blockHeaderEditIcon

      Sie möchten aktiv werden?

      Sie können unsere Arbeit auf unterschiedliche Weise unterstützen:

      • durch Ihre Mitgliedschaft
      • durch eine einmalige oder Dauerspende
      • oder durch tatkräftige Mitarbeit bei unseren kulturellen Veranstaltungen

      Spendenkonto:

      IBAN: DE94 6405 0000 0100 0379 04

      BIC: SOLADES1REU

      Kontakt:

      Ingeborg Röthemeyer

      ingeborg@reutlingen-bouake.de

      Holger Bergmann

      info@reutlingen-bouake.de

      Sabine Gross

      sa_gross@t-online.de

      Kafalo Sekongo

      sekongoka@yahoo.fr


      Footer-Menü
      blockHeaderEditIcon
      Benutzername:
      User-Login
      Ihr E-Mail